Kleines Loblied auf Berlin

Ich mag Berlin. Nein: Ich liebe Berlin. In keiner anderen deutschen Stadt hat es mir je so gut gefallen. Ich wohne seit Januar hier, also seit einem guten dreiviertel Jahr. Genug Zeit, um mir einen Eindruck von der Stadt zu machen, ein paar hübsche und weniger hübsche Ecken kennenzulernen, mich mit einer handvoll Menschen anzufreunden und mich überhaupt einzuleben. Neun Monate reichen in vielen deutschen Städten auch völlig aus, um einen Menschen so anzunerven, dass er die Stadt direkt wieder verlassen möchte.

Berlin ist anders. Ich kenne ein paar schöne Ecken, aber sie sind Inseln in einem Meer, welches mir noch unbekannt ist. All die Punkte, die ich besuche, ergeben noch kein System und schon gar kein Ganzes, sie liegen isoliert. Ich habe ein paar nette Menschen kennengelernt, aber wir sind noch kaum befreundet. Einer ist sogar schon wieder weggezogen. Ich habe mich in Berlin noch nicht einen Tag gelangweilt, mich aber vom ersten Tag an zu Hause gefühlt. Ständig verlaufe ich mich und immer entdecke ich etwas tolles Neues, nie gab es Grund, mich zu fürchten.

Ich kenne ein paar tolle Kneipen und kaufe mir neuerdings Comics, weil ich einen wunderbaren Comicladen gefunden habe. Manchmal gehe ich einen Gemüsedöner oder einen Bio-Hotdog essen und auf dem Rückweg stecke ich mir umsonst ein Buch ein, weil man in Berlin Bücher verschenkt. Bei schönem Wetter sitze ich auch mal am Wannsee oder im Park bei uns hier in der Gegend. Ich steige aus Neugier mitten in Neukölln aus und entdecke zu Fuß die Sonnenallee und eine sehr leckere Dönerbude oder ich gucke mir mal die Hasenheide an, von der ich so viel Schlechtes hörte.

Kurz: Ich mache und mache und komme doch nicht ansatzweise dazu, mich zu langweilen. Ich kenne nur Bruchteile dieser Stadt und das wird wohl noch lange, wenn nicht immer, so bleiben. Das ist es, was ich mir von einer Stadt wünsche: Dass sie immer spannend ist und man sich trotzdem sicher fühlt. Dass man das Gefühl hat, freier zu sein als anderswo. Das habe ich in Berlin.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s