Bethlehem muss eigenen Song von Myspace-Seite entfernen

Gnihihi- für alle Befürworter des momentanen Urheberrechts:

Die Metalband Bethlehem muss ihren eigenen Song „Schuld unsres knoechrigen Faltpferds“ von ihrer Myspace- Seite nehmen, weil sie gegen Urheberrechte verstoßen haben. Ansonsten wäre im Extremfall sogar die Sperrung der eigenen Bandpage riskiert worden. Absurd? Na aber! Lustig? Nur bedingt.

Die Band selbst scheint das auch nicht wahnsinnig toll zu finden, wie man ihrem auf Metalcon.de zitierten Statement entnehmen kann.

Tja, es ist einmal mehr offensichtlich, dass bezüglich Urheberrecht nicht alles perfekt ist, wie es ist. Solche Fälle sollten allen klar machen, dass eine Novellierung des Urheberrechts dem Künstler nicht schaden soll, sondern nützen.

Wie das dann aussehen soll, darüber muss man weiter diskutieren. Dass es nötig ist, steht außer Frage.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s