Wunderkit – Beta gestartet

Kennt ihr Wunderlist? Ein ziemlich tolles Tool, um Aufgaben zu priorisieren. Nutze es auf dem Smartphone zwar nicht sehr häufig, aber bei wichtigen Aufgaben ist es echt hilfreich, zumal wenn man so vergesslich ist wie ich.

Wunderlist wird von 6wunderkinder aus Berlin entwickelt. Die haben jetzt ihr neues Ass aus dem Ärmel gelassen: Wunderkit. Wunderkit verspricht nicht weniger, als eine neue Art, sein Leben zu organisieren. Das ist hoch gegriffen, aber die Beta sieht vielversprechend aus. Alles Wichtige wird sehr unterhaltsam in diesem Video erklärt:

Die sozialen Features klingen ziemlich spannend. Habe Wunderkit jetzt knapp eine Stunde ausprobiert und es sieht toll aus und bedient sich, nach kurzer Eingewöhnung, recht intuitiv. Ich werde es in den nächsten Tagen sicher intensiver testen. Beta-Tester können andere inviten, falls ihr also Lust habt, Wunderkit auch einmal auszuprobieren, hinterlasst einfach eure E-Mail-Adresse in den Kommentaren oder schreibt mir eine PM mit eurer E-Mail-Adresse bei Twitter oder Google+.

Edit: Örx. Invites sind momentan „disabled“. Also vorerst keine Invites von mir.
Edit Nr. 2:Per E-Mail kann man inviten!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s