Figurschmeichelnde Plattenpanzer, Boob Windows und andere dumme Ideen

Ich bin nicht unbedingt großer Anhänger realistischer Kostüme , aber ich mag Kostüme zumindest ansatzweise glaubwürdig und praktikabel. Da kriegt man in Comics (und Fantasyfilmen) vor allem bei Kostümen weiblicher Charaktere mitunter die absurdesten Dinge zu sehen. Letztens erst im Fernsehen bei Catwoman:

Dieses Kostüm ist manches, aber nicht praktisch. Schaut man sich die Kostüme der anderen Catwoman-Verfilmungen an, so ist sowohl das von Michelle Pfeiffer als auch das von Anne Hathaway viel besser gelungen.

Ein anderes, sehr bekanntes Beispiel eines Kostümdesign-Fails: Das „Boob Window“ von Power Girl. Dazu hat Terry Moore eigentlich alles denkbar gut gesagt und gezeichnet:

Powergirl Terry Moore

Why cleavage is bad for crime-fighting“ führt die Unsinnigkeit von „Boob Windows“ und Co nochmal detaillierter aus. Wonder Womans Kostüm kommt im Faktencheck ebenfalls nicht gut weg.

“Why do you hate the shape of breasts in plate armor so much?” beschäftigt sich mit Brüsten in Plattenpanzern und warum es keine gute Idee wäre, diese allzu eng anliegend zu gestalten. Lesenswert! Das „Boob Window“ ist übrigens beim aktuellen Power Girl-Kostüm entfernt worden!

Habt ihr noch mehr Links, die sich mit diesem Thema beschäftigen? Dann immer her damit, ich bau die dann gern ein.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s