Ahoge Games – So schlecht, dass es weh tut?

Ahoge Game Sreenshot

Ich steh ja auf Indiegames, gern auch sehr retro. Ich mag zum Beispiel die Spiele von Auntie Pixelante im Normalfall sehr gern. Aber auf IndieGames.com bin ich auf einen Artikel gestoßen, in dem ausnahmslos schlechte Spiele vorkommen. Das ist irgendwie das Konzept von „Ahoge“ (eigentlich eine Frisur, die in Animes und Mangas dumme Personen kennzeichnet), aber Spaß machen die Spiele trotzdem nicht. Ihr glaubt mir nicht? Testet es selbst und berichtet mir ehrlich. Es würde mich sehr wundern, wenn sich jemand findet, dem eines der Spiele gefällt.

Advertisements

4 Antworten zu “Ahoge Games – So schlecht, dass es weh tut?

  1. Unbedingt. Verlink den ruhig hier!

  2. hast auch das Buch von Auntie Pixelante gelesen?

    • Nee. Ist das lesenswert? Wie heißt es denn?

      • Rise of the Videogame Zinesters. Ist bislang nur in englischer Sprache verfügbar und dreht sich im Wesentlichen um Indie Game Design für Jedermann. Hab nen ausführlichen Artikel dazu auf meinem Blog geschrieben, falls es du noch mehr darüber wissen willst.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s