Quake 3 Bots machen es vor: Weltfrieden!

Die Huffington Post berichtet (unter Bezugnahme auf ähem einen 4chan-Thread) über ein Kuriosum: 2007 setzte jemand einen Server für Quake 3 mit 16 Bots auf, die einander bekriegten und – vergaß ihn. Als er 2011 wieder nachschaute, stellte er etwas Interessantes fest: Statt sich endlos zu bekriegen standen die Bots einfach herum und starrten sich an. Offenbar hatten sie, da niemand gewinnen konnte, beschlossen, es wäre besser, zukünftig komplett auf Gewalt zu verzichten. Vier Jahre bis zum Weltfrieden – Das stimmt fast ein bisschen hoffnungsvoll, oder? Aber lest selbst (Klick für volle Größe!)

Quake 3 Bots einigen sich auf Weltfrieden

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s