Neue Herzmusik: Kaki King

Kaki King Promo

Ich muss das einfach mit euch teilen. Dank Spotifys Empfehlungsfunktion (die echt gut funktioniert) und meiner Liebe für Fiona Apple, bin ich auf Kaki King gestoßen. Diese macht offenbar schon sehr lange sehr gute Musik, erst als Schlagzeugerin, dann zunehmend mit Gitarre. Sie wurde als erste Frau in Rolling Stone’s „Guitar God“-Liste aufgenommen (was auch immer das wert ist). Ich muss mir noch ganz viel Zeugs von ihr anhören, bin allerdings schon nach den ersten paar Songs ganz enorm verliebt in sie. Ich mag die Klänge die sie erzeugt, die Art, wie sie spielt, mehr Sound als eine einzige Melodie. Schaut euch nur mal diesen Auftritt beim TED2008 an:

Ich kann das schwer einschätzen, aber es klingt wunderhübsch und sieht virtuos aus. Und so zwischen 9:00 und 9:30 muss einem einfach das Herz aufgehen. Oder dieses schöne atmosphärische Stück von 9 Minuten:

Oder dieser Song vom aktuellen Album:

Noch ein Video, in dem sie singt:

Und, last but definitely not least: Ein Mashup von Kaki und Tupac. Sie spielt die Gitarre.

Auf Kaki Kings offiziellem Youtube-Kanal sind fast alle Songs gesperrt, aber ihr wisst ja, wie das zu umgehen ist. Auf der offiziellen Homepage gibts auch noch Einiges zu entdecken. <3

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s