Fantasy Filmfest 2013 Berlin

Fantasy Filmfest 2013 Banner
Es ist wieder FFF, Fantasy Filmfest. Ich hab’s wie jedes Jahr wieder fast verpasst. Morgen geht’s in Berlin los. Im Cinemaxx Potsdamer Platz und im Cinestar im Sony Center (selbe Ecke) werden vom 20. bis 28.August wenn ich mich nicht verzählt habe 67 Filme aus den Bereichen Fantasy, Science-Fiction und Horror gezeigt. Grad für Horrorfilme lohnt sich ein Besuch des Fantasy Filmfests, denn derbe Schlachtplatten sieht man hier oft das einzige Mal in Deutschland ungeschnitten und in Originalversionen!

Dauerkarten sind wohl bereits ausverkauft, Einzelkarten zum Preis von 9€ pro Film sind aber noch zu bekommen. Hab mich bisher mit dem Programm (PDF) noch nicht beschäftigt. Geht ihr zum FFF? Habt ihr bereits Must-Haves oder Empfehlungen? Dann her damit. Ich freu mich immer über Tipps. Mir ist spontan der neue Rob Zombie „The Lords of Salem“ ins Auge gesprungen, weil ich Zombies „The Devil’s Rejects“ tatsächlich zieeemlich cool fand. Auch interessant für mich: Marina de Vans „Dark Touch“. De Van hat mit „In my skin“ meiner Meinung nach einen super Körperhorror-Film gedreht, in dem sie auch die Hauptrolle spielte. Körperhorror wird viel zu selten gemacht. Selbst Cronenberg ist davon mittlerweile weg. „Dark Touch“ scheint leider auch nicht in die Richtung zu gehen, aber was soll’s. Marina de Van finde ich interessant.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s