Hatespeech und Victim Blaming nach dem #Aufschrei & Cybersexism: Sex, Gender and Power on the Internet

Jasna Strick (@faserpiratin) hat auf der Open Mind 2013 (#om13) einen Vortrag zu „Hatespeech und Victim Blamin nach dem #Aufschrei“ gehalten. Lege ich euch ans Herz. Macht deutlich, warum es zu #Aufschrei kam, was dadurch bewirkt wurde und warum #Aufschrei noch lang nicht vorbei ist.

Cybersexism: Sex, Gender and Power on the Internet Laurie Penny

Zum Thema Cybersexismus las ich in den letzten Tagen noch „Cybersexism: Sex, Gender and Power on the Internet“ von Laurie Penny. Kann ich ebenfalls sehr empfehlen. Die Kindle-Version ist, weil der Text nicht lang ist, sehr günstig. Momentan 1,72€. Gut angelegtes Pfandgeld.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s