Mann gesteht im Werbevideo für ein Start-Up, dass er einen Mann getötet hat

Das Start-Up because I said I would hat ein Promotion-Video veröffentlicht, in dem ein Mann gesteht, dass er in betrunkenem Zustand einen Mann getötet hat. Der Mann war der Fotograf Vincent Kanzani und das Geständnis macht der 22-Jährige Matthew Cordle. Ein machtvolles Statement gegen Alkohol am Steuer.

Cordle im Video:

I beg you, and I say the word beg specifically, I’m begging you, please don’t drink and drive. Don’t make the same excuses that I did. Don’t say its only a few miles or you’ve only had a few beers …

because I said I would ist nach eigener Aussage „eine soziale Bewegung, die das Zielt hat, die Menschheit durch die Macht von Versprechen zu verbessern.“ [a social movement dedicated to bettering humanity through the power of a promise.] Gefilmt wurde das Video vom Gründer des Start-Ups, Alex Sheen, im Haus von Matthew Cordle. Der Kontakt kam über Facebook zustande, nachdem Cordle auf because I said I would aufmerksam geworden war.

Weitere Hintergründe:

http://betabeat.com/2013/09/man-confesses-to-killing-someone-in-promotional-video-for-new-startup/

http://www.dispatch.com/content/stories/public/2013/09/05/man-uses-youtube-to-admit-to-drunk-driving-killing.html

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s