Laut gegen Sexismus – „Was ich habe“ von Bente Varlemann

Nehmt euch die 5 Minuten. Politische Poesie von Bente Varlemann beim ZDF.Kultur Poetry Slam 2013. Ich wünsch mir immer mal wieder politischere Kunst. Oft genug übersehe ich wahrscheinlich einfach, dass es die bereits gibt und ich vielleicht nur nicht an den richtigen Stellen suche. An Poetry Slams nervt mich meist diese etwas gehetzte, wahnsinnig vehemente Vortragsart. Zu dem Text „Was ich habe“ passt sie allerdings sehr gut.

Hier noch ein kurzes Portrait der Autorin.

(via)

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s