Cyborg-Content – Tim Cannons Circadia in Action

Das hier wollte ich euch noch nachreichen. Am 17. Oktober hat sich Tim Cannon von Grindhouse Wetware in Essen sein Circadia einpflanzen lassen (ich schrieb darüber). Ist offenbar alles gut gegangen und ihr könnt euch das Ergebnis anschauen (die Quali im ersten Video ist allerdings grottig).

Eine kleine Warnung noch: Wer empfindlich auf Body Modifications und OP-Narben reagiert, sollte sich die Videos vielleicht lieber nicht anschauen. Man sieht zwar in jedem Horrorfilm fiesere Sachen, aber das hier ist real, da reagiert die eine oder andere von euch vielleicht stärker.

Falls eure Neugier geweckt ist oder ihr mal Menschen treffen wollt, die sich für das Thema interessieren, um ihnen Fragen zu stellen: Momentan gründet sich in Berlin der Cyborgs e.V., auch in anderen Städten gibt es bereits Bestrebungen in dieser Richtung. Am besten einfach den Newsletter abonnieren, dann seid ihr stets auf dem Laufenden. Oder, für die Berliner unter euch: Einfach in der c-base vorbei schauen. Dort treffen wir uns jeden zweiten Montag um 20 Uhr! Der nächste Termin ist bereits heute, also am 28.10.2013. Wir freuen uns immer über Besuch!

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s