Alles Gute zum Geburtstag, Alan Moore

Grad bei Nerdcore entdeckt: Heute hat Alan Moore seinen 60. Geburtstag. Feiern wird er ihn, so wie ich ihn einschätze, eher nicht.

In letzter Zeit macht Alan Moore (leider) nicht wirklich viel, aber früher™ hat der mit ein paar anderen verrückten Engländern den Comicmarkt in den USA ordentlich aufgemischt. Alan Moore, Neil Gaiman, Peter Milligan, Grant Morrisson, Jamie Delano, Dave McKean – ihr seht schon, die Creme de la Creme – haben in den 80ern mit ein paar Comics (Watchmen, Swamp Thing, Shade, the Changing Man, Animal Man, Hellblazer, Sandman) die ganze Comicwelt veröffentlicht. Nicht umsonst spricht man heute von der „British Invasion“.

Dafür bin ich ihnen sehr dankbar. Ohne Moore und Co wäre ich wohl nie Comicleser geworden. Alles Gute, Alan! Und toller Bart.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s