Blade Runner in 12.000 Aquarell-Gemälden

Blade Runner The Aquarelle Edition Title
Ridley Scotts Blade Runner ist einer meiner Lieblingsfilme. Ich mag das Buch von Philip K. Dick (Do Androids Dream of Electric Sheep?), aber den Film mag ich noch lieber. Es passiert selten, aber in diesem Fall übertrifft die Adaption aus meiner Sicht das Original. Sie stehen auf jeden Fall mindestens gleichberechtigt nebeneinander.

Anders Ramsell hat sich unfassbar viel Arbeit gemacht und erzählt in Blade Runner – The Aquarelle Edition mit 12.597 Aquarell-Gemälden und bei 35 Minuten Laufzeit die Geschichte von Blade Runner. Naja, fast.

(via)

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s