Visitenkarten aus getrocknetem Fleisch

“It’s tricky because jerky is not the best medium,” Thompson explained to Time.

Thompson ist der Gründer von Meat Cards, einer Firma, die Visitenkarten auf getrocknetes Rindfleisch druckt. Ich kann ihm sagen, warum dass mit den Fleisch-Visitenkarten so tricky ist: Weil es eine bescheuerte Idee ist.
(via)

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s