Rock’n’Roll has got to go! (1958)

Schönes Fundstück von Bits & Pieces:

‚I decided on this action,‘ said Convey, ‚after conferring with our disk jockeys and finding their complete agreement that rock ’n‘ roll has dominated the popular music field long enough.‘

1958 entschied man sich beim Radiosender KWK aus St. Louis etwas gegen die empfundene Übermacht von Rock’n’Roll-Songs zu unternehmen. Also rief der Präsident von KWK, Robert T. Convey, die Record Breaking Week ins Leben, während der DJs Rock’n’Roll-Platten zum letzten Mal spielten, bevor sie sie on air zerstörten. Was die Mehrheit der Hörer von KWK wohl sogar ok fanden.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s