Kung Fury – Action, Trash, Kung Fu und Adolf Hitler

Kung Fury

Kung Fury ist offenbar fertig und kann bei Youtube angeschaut werden. Die ganzen 31 Minuten. Bin vor Ewigkeiten mal über den Trailer zu dem Ding gestolpert und der hat mich total überzeugt. Kurze Einordnung: trashige Hommage an 80er Actionkino. Ein Polizist will seinen ermordeten Kumpel rächen und muss dafür seine Kung-Fu-Künste beweisen, indem er Kung Führer (Adolf Hitler) und sein Schreckensreich besiegt.

Bin dann also jetzt mal beschäftigt, Kung Fury gucken.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s