Archiv der Kategorie: Spiele

A Brief Personality Profile on Mario – Der offizielle Nintendo-Styleguide von 1993

Mario Taken from Nintendo Styleguide 1993

Ziemlich cool. Press The Buttons hat den originalen Nintendo Styleguide von 1993 veröffentlicht. Ein Styleguide gibt Richtlinien vor, damit Firmen, Werbematerialien oder eben Nintendo-Charaktere ein einheitliches Erscheinungsbild besitzen. Viele von euch werden Styleguides kennen und schätzen. Der Nintendo-Styleguide ist deshalb besonders interessant, weil er mehr oder weniger interne Hintergrundinfos zu den Charakteren bietet.

Advertisements

Das härteste Super Mario-Level der Welt durchgespielt

Item Absue 3 Super Mario World Level Screenshot

Naja, ist immer so ’ne Sache mit derlei Behauptungen. „The Hardest Super Mario World Level In Existence“. Aber kann ich mir schon vorstellen, wenn ich mir Item Abuse 3 so angucke. Ohne ein paar Tools kommt auch dieser Run nicht aus. Das Video stammt übrigens vom Designer des Levels, PangaeaPanga, der es nach drei Jahren dann doch auch mal durch geschafft hat.

(via)

Swarm Simulator

Damn you, Nerdcore! Mein Wochenende ist verplant. Ich baue mir einen Schwarm auf, im Swarm Simulator.

Zeitvertreib – Game about Squares

Game about Squares
Schönes Ding: Game about Squares von Andrey Shevchuk. Ein paar Quadrate und verschiedenfarbige Punkte – mehr braucht ein gutes Spiel gar nicht. Naja, eine verdammt gute Narration vielleicht noch. Passt, erinnert an Threes mit seinem simplen, aber effektiven Design. Bin bisher Level 11 und naja – ich mach noch ein bisschen. Laut Statistik ist man so ab Lvl 30 ziemlich gut.

Girls Make Games – The Hole Story Kickstarter

Girls Make Games Logo
Unterstützenswertes von Girls Make Games bzw. Learn District. Girls Make Games veranstalten Camps, Workshops und Game Jams, um junge Frauen für Games und deren Entwicklung zu begeistern. Mit The Hole Story soll nun das Gewinnerspiel der GMG 2014 veröffentlicht werden. Dafür wurde eine Kampagne bei Kickstarter gestartet.

When an unsuspecting young girl finds herself transported to a mystical world, she must rely on her trusty shovel and quick wits to find her way home.

The Hole Story wird entwickelt von sieben Mädchen im Alter von 10 bis 16 Jahren, die sich The Negatives nennen.

Schaut euch das Video an und vielleicht lasst ihr ja ein bisschen Geld bei der Kickstarter-Kampagne von The Hole Story, damit ein paar Stretch Goals erreicht werden. Erfolgreich ist die Kampagne bereits jetzt. *freu*

Mir gefällt der Stil und überhaupt – Girls Make Games ist einfach ein gutes Projekt, um mehr Mädchen und Frauen den Zugang zu eröffnen und ihnen letztlich eine Karierre in der Gamesbranche, die immer noch boomt, zu ermöglichen. Wovon letztlich wiederum auch wir Spieler profitieren. Deswegen hier auch nochmal die kurze Vorstellung des Projekts: