Schlagwort-Archive: Ads

Bad Ass. Smart Ass. Great Ass. Das Marketing zum Deadpool-Film setzt auf Sex.

Deadpool Movie International Poster

Das Marketing zum Deadpool-Film, der 2016 kommt, finde ich bisher ziemlich interessant. Oben das aktuellste Anzeigenmotiv. Das Marketing für Deadpool (Ryan Reynolds) strotzt geradezu vor sexuellen Anspielungen. Deadpool wird als Sexobjekt präsentiert, in Posen und Motiven. The Mary Sue befürchtet das Schlimmste, aber ich weiß nicht…

Ich find’s bisher ganz spannend. Wer, wenn nicht Deadpool, könnte Protagonist einer wirklich interessanten Comicverfilmung werden? Wahrscheinlich irre ich mich eh, zumal Regisseur Tim Miller mir gar nix sagt. Aber was soll ich machen? Ich mag den Scheiß. Zumal das Drehbuch von den Typen stammt, die Zombieland geschrieben haben und der war nicht verkehrt.

Der erste Trailer:

Eine Ad zu Thanksgiving:

Deadpool Thanksgiving Advertising

Dieses kuschelige Motiv:

Deadpool Fireplace

Fit im Schritt, dank vorteilhaftem Kostüm:

Deadpool Costume Penis Enlargement

Werbeanzeigen

Ohne Werbung fehlt Tokyo was

Nicolas Damiens Tokyo No Ads; Source: http://www.nicolasdamiens.com/project/tokyo-no-ads/

Nicolas Damiens ist Grafikdesigner. Für sein Projekt Tokyo No Ads hat er sich Fotos von Tokyo vorgenommen und die Werbung daraus entfernt. Dann hat er Tokyo mit Ads und Tokyo ohne Ads zu Gifs zusammengefasst et voila: Es wird sichtbar, wie sehr die Ads zum Stadtbild Tokyos gehören, wieviel sie zur Atmosphäre beitragen. Schönes Ding.

Ice Cream is a feeling – Verstörende Ads von Little Baby’s Ice Cream

Little Baby’s Ice Cream hat die seltsamsten Ads, die man sich vorstellen kann. Unbedingt sehenswert!

Eyes scream. You scream. We all scream for Ice Cream.





Abgefahrene Werbeanzeigen aus alten Comics

Retro Werbung aus Comics
Retrospace hat ein paar abgefahrene Werbeanzeigen aus alten Comics online gestellt. Nicht-Comiclesern muss ich leider mitteilen: Die heutigen Ads sind nicht ansatzweise so unterhaltsam. Aber Actionfiguren haben trotz Action-Spielen für PCs und Konsolen überlebt. Meine Lieblingswerbung ist wohl die mit Tarzan (Dinos, siehe oben!), aus heutiger Sicht wirken die „Roller Skater“ aber fast noch antiquierter.