Schlagwort-Archive: Deutsch

Das große Coming-out: Ich bin gar kein Hamster #dieganzewahrheit #leoleaks #dasende

Wofür haben wir denn damals in den #Nymwars gekämpft, wenn uns jetzt jeder kleine dahergelaufene Nazi auf Google+ einfach doxxen könnte? Die wissen gar nicht, wem sie es zu verdanken haben, dass sie hier halbwegs anonym rumhetzen dürfen. Undankbares #Pack!

ti_leo doxx #leoleaks #skandal #hamster

Top Secret Linksfaschismus-Geheimagent sein wurde mir versprochen. Bei übertariflicher Bezahlung durch den Antifa e.V. Ich hab den Vertrag noch da, in meiner linksversifften Bude. Pünktliche Bezahlung. Bonussystem. Halt die ganze Palette. Links hilft sich.

Und dann sowas? Ich bin schon etwas unzufrieden mit dem Service grad. Gelinde ausgedrückt. Ich hab von Beginn an gesagt, das mit dem Netzhamster – das glaubt mir keiner! Doch doch, haben sie gesagt. Gib bloß nix von dir preis. Leg dich mit niemandem an. Sei der Hamster! So ein Humbug. Ich wusste es schon damals besser. Wie so viele im Moment…

Irgendwas hat sich verändert seit #Leoleaks. Ich weiß bloß noch nicht was. #tagsforfun

Werbeanzeigen

Gute Songs: Frau Potz: Klockenschooster

„Alleine vor dem Fernseher.
Da draußen ist es fremd.
Willst du Menschen zähmen, dann halte sie getrennt.

Die Angst vor anderen Menschen ist ganz bewusst kreiert.

Wenn möglich bitte wenden.“

Fast ein wenig zu verzagt, aber ansonsten eine klare Message in geile Musik verpackt.

Frau Potz – Klockenschooster vom richtig guten Album „Lehnt Dankend Ab“.

Bullshit-Bingo: Sprache und Gender

Geschlechtergerechte Sprache ist ja soooo kompliziert, hässlich, unleserlich und überhaupt – es gibt viele gute Gründe dagegen, die Menschen einfallen, wann immer man sie ins Gespräch bringt. Generisches Maskulinum – gibt es nicht! Aber wehe man kommt mit einem generischen Femininum an – Dann ist die Hölle los, die Sprache am Ende und das Abendland am Untergehen.Manche(r) fühlt sich nicht diskriminiert oder findet „Gendern“ albern. Wir sind doch post-gender. Die Sprache hat sich halt so entwickelt. Die Feminazis übertreiben wieder (typisch!).

Wenn ihr diese und andere Floskeln auch nicht mehr hören könnt, erfreut euch vielleicht zumindest das Bullshit-Bingo Sprache und Gender:

Bullshit-Bingo Geschlecht und Sprache

(via)