Schlagwort-Archive: Gif

Animierte Filmposter

Animiertes Filmplakat The Dark Knight Rises  Source: https://imgur.com/gallery/r2hjm
Ein User mit dem hübschen Nick Rindfleischetikettierungsuberwachungsaufgabenubertragungsgesetz hat eine Galerie mit animierten Filmpostern erstellt. Die sind ja mal sehr geil. Gif-Poster sollten online zum Standard werden.
(via)

Peekasso Internet Artist

cum hair by Peekasso. Source: http://peekasso.tumblr.com/
Peekasso ist ein Künstler aus New York. Bin grad über seinen Tumblr gestolpert und erstmal eine Weile hängen geblieben. Peekasso arbeitet viel mit Gifs, Pixel Art und einfachen Bild-Text-Kombinationen (die er zum Teil auch in den Meatspace trägt), manchmal zeichnet er auch. Dabei bedient er sich vor allem in der Populärkultur und Pornografie. Ich hab ein Beispiel ausgesucht, das noch verhältnismäßig safe for work ist (es trägt den schönen Titel cum hair). Das trifft nicht auf alle Gifs zu. Die meisten Bilder und Gifs sind durchaus politisch aufgeladen, allerdings ziemlich deutungsoffen. Erinnert ein bisschen an einen digitaleren Banksy, ohne jetzt hier eine Qualitätsdiskussion los treten zu wollen.

FullMovieGifs – Ein Film. Eine Minute. Ein Gif.

FullMovieGifs Reddit Fear and Loathing in Las Vegas

Das war: Fear and Loathing in Las Vegas. In unter einer Minute (40 Sekunden). Als Gif. Mehr braucht ihr nicht zu wissen. Hier gibt es mehr davon. Leider nicht wirklich viel bisher, aber das kommt sicher noch. Der Thread ist erst 2 Tage alt.

(via)

Thunderpaw – Ein animierter Webcomic vom Ende der Welt

Thunderpaw by Jen Lee

Als die zwei Hunde Ollie und Bruno sich mitten in einem Sturm in einem Auto wieder finden, ohne jede Spur ihrer Besitzer, ist ihnen schnell klar: Etwas stimmt ganz und gar nicht. Also begeben sie sich auf die Suche nach ihrem Zuhause…

Thunderpaw – In the ashes of fire mountain ist ein animierter Webcomic von Jen Lee. Bisher sind zwei Kapitel online. Updates erscheinen wöchentlich und werden bei Twitter bekannt gegeben. Werde Thunderpaw im Auge behalten, allein schon deshalb, weil mir bisher noch nicht soviele Webcomics begegnet sind, die das Medium Webcomic so gut ausnutzen. Lees animierte Panels sind interessant strukturiert, sie spielt mit der Bildschirmgröße und zwingt den Leser mitunter ganz bewusst zum Scrollen.

(via)

Tiere gegen Speziesismus!

Eine Krähe, Hund und Katze machen euch das mit dem Weltfrieden mal vor. Sieht nicht nur ganz einfach aus, sondern ist es auch! Sharing is caring.
Weltfrieden
(Source)

Ich so, jeden Morgen vor 9 Uhr, vor allem mittwochs.

Source: http://31.media.tumblr.com/7749ec24a33b3b47859f81d4f80298a6/tumblr_mrfqayhtzS1r6u2k0o2_400.gif
(via)

Why is it a bad thing to lose touch with reality?

Es ist viel zu warm für irgendwas. Bewegen. Essen. Bloggen. Gut, dass Gifs sich von allein bewegen. Ich betrachte das hier als Statement. Muss vorerst reichen.

Why is it a bad thing?
(via)

Rumliegen. Massage kriegen.

Eichhörnchen massiert EichhörnchenEichhörnchen massiert Eichhörnchen

Etwas weiter links, ja, ja, genau da. Moment, ja. Fast. Noch ein bisschen tiefer, ja, ja, JAAAAAA! Das ist es.

*Nacken knack* So eine Massage würde mir grade auch gut gefallen. So von Nager zu Nager. Tee brauch ich nicht unbedingt, aber passt schon. Gesehen bei Google+, die Originalquelle ist wohl happytoast.co.uk.