Schlagwort-Archive: J.H.Williams III

TV-Spot für Vertigo Comics „The Sandman: Overture“

Nachdem es um Vertigo lange Zeit nicht gut stand, starten sie im Moment offenbar noch einen Versuch, zum Glanz alter Zeiten (Sandman, Preacher, Transmetropolitan etc.) zurück zu finden.

Zum Start des Sandman-Prequels „The Sandman: Overture“, geschrieben vom original Sandman-Autor Neil Gaiman gibt es sogar einen TV-Spot. Sehenswert ist der bestenfalls, weil er einen Eindruck von den sehr hübschen Zeichnungen von J.H. Williams III. vermittelt. Den Clip poste ich in erster Linie, weil es mich beeindruckt, dass man soviel Marketing betreibt. TV-Spots für Comics in Deutschland – unvorstellbar, oder? Außerdem fand ich den Comic gut, insofern nutze ich die Chance, mal drauf hinzuweisen. Den könnt ihr aktuell beim Comic-Händler eures Vertrauens direkt mitnehmen.

(via)

Preview: Sandman Overture von Neil Gaiman, Dave McKean und J. H. Williams III (Cover + Splashpage)

Guckt euch dieses wunderschöne Artwork zum kommenden „Sandman Overture“ von Neil Gaiman an, der erstmals seit 1996 in das von ihm geschaffene Sandman-Universum (eine meiner absoluten Lieblingsreihen, nicht nur im Comic, sondern generell) zurück kehrt. Macht euch bereit für ein Wiedersehen mit Morpheus, dem Herren der Träume und den anderen Endless.

Neil Gaiman Sandman Overture #1 Cover by Dave McKean
Das Cover wurde vom genialen Dave McKean gezeichnet, der 1988 auch das Originalcover von Sandman #1 schuf.

Neil Gaiman Sandman Overture #1 Splashpage by J.H. Williams III

Für die Zeichnungen im Comic ist schließlich J.H. Williams III verantwortlich, der mir schon bei Batwoman sehr gut gefallen hat. Da Williams auch das Variant-Cover zeichnet ist Sandman Overture wahrscheinlich die erste Reihe, die ich nur wegen der Cover mehrmals kaufen werde.

Sandman Overture erscheint voraussichtlich am 30. Oktober. Das erste Heft wird Überlänge haben, danach erscheint die Serie im Zwei-Monats-Rhythmus. Für mich ein Pflichtkauf. Ich kann euch ja dann berichten. Zwischen zwei Sandman Overture-Heften erscheint die „The Sandman: Overture Special Edition“ mit Scripts Extras, Hintergrundblabla und so weiter. Ob ich da zuschlagen werde – Mal abwarten.

Bei Entertainment Weekly könnt ihr Cover und Splashpage noch genauer unter die Lupe nehmen.

(via)