Der 100. Blogeintrag ist: Eine Liebeserklärung!

Den 100. Blogbeitrag (also den hier!) könnte ich für eine Art Rückschau nutzen. Wie liefen die ersten 99 Artikel? Was ist verbesserungsfähig? Was war gut? Etc. Eben das, was ich als „das Übliche“ empfinde, angesichts solch eines Jubiläums. Mach ich aber nicht.

Den 100. Blogeintrag widme ich meiner Süßen, meinem Lieblingsmenschen.

Weil sie mich liebt, mit all meinen Macken. Weil sie an mich glaubt, wenn ich es selbst nicht kann. Weil sie mir in den Arsch tritt, wenn ich mal wieder den Faden verliere. Weil sie mich versteht, wenn mir die Worte fehlen. Weil sie mich erdet. Weil sie einfach toll ist.

Nach über 5 Jahren Beziehung vermissen wir einander noch immer, sobald man uns für mehr als ein paar Stunden trennt. Dann schreiben wir uns E-Mails, wie frisch Verliebte.

Danke Süße, für Alles! Für immer!

4 Antworten zu “Der 100. Blogeintrag ist: Eine Liebeserklärung!

  1. Beneidenswert! Ich wünsche Euch, dass es für immer so bleibt.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s