Hamburger Verein verschenkt gebrauchte PCs an Bedürftige

Vor 2 Monaten berichtete ich im Artikel Kein Geld für die Anschaffung eines Computers bei Hartz IV- Empfängern über ein Urteil des Landessozialgericht Nordrhein- Westfalen, demzufolge ein PC nicht zur notwendigen Erstausstattung jedweder Wohnung in Deutschland gehört und kritisierte diese Sichtweise.

Mit meiner Meinung, dass PCs ein notwendiger Bestandteil jedes modernen Haushalts seien, der nicht adäquat durch ein Medium wie Rundfunk ersetzt werden kann, bin ich offensichtlich nicht allein. Spiegel Online berichtet unter dem Titel Ich schenk dir das Tor zur Welt über 2 Menschen, die das ähnlich wie ich sehen. Der Hamburger Horst Matzen und seine Frau Angelika basteln aus Schrott funktionierende Rechner und verschenken diese an Hartz IV- Empfänger, um ihnen so die Teilhabe am gesellschaftlichen Leben zu ermöglichen, welches heutzutage nun einmal in bedeutendem Ausmaß online abläuft. Dafür gründeten sie den gemeinnützigen Verein Computer-Spende Hamburg.

Tolle Aktion, die man so sicherlich auch in anderen deutschen Städten betreiben könnte.

Advertisements

2 Antworten zu “Hamburger Verein verschenkt gebrauchte PCs an Bedürftige

  1. Hall an alle und an die Crew dieser Seite,
    durch Zufall bin ich hier über diese Seite gestolpert und hocherfreut diesen Beitrag gelesen.
    Vielen Dank dafür, wir sind für jede Veröffentlichung dankbar.
    Gerne stehen wir – und unsere Ortsgruppe in Kiel – für weitere Fragen über die o.a. eMail zur
    Verfügung.
    H. Matzen
    Gründer und Vorstand Computer Spende Hamburg e.V.

  2. Wladimir Kolistratow

    Das finde ich toll!Hamburgerinitiative ist sehr
    versprechend.Habe den Artikel im SPIEGEL.DE gelesen. Viele Gruesse aus Russland!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s