Archiv der Kategorie: Star Wars

Jumbo Jet Rockumentary Part Two

Der Spaß liegt in der Selbsterkenntnis.

Advertisements

Das große Coming-out: Ich bin gar kein Hamster #dieganzewahrheit #leoleaks #dasende

Wofür haben wir denn damals in den #Nymwars gekämpft, wenn uns jetzt jeder kleine dahergelaufene Nazi auf Google+ einfach doxxen könnte? Die wissen gar nicht, wem sie es zu verdanken haben, dass sie hier halbwegs anonym rumhetzen dürfen. Undankbares #Pack!

ti_leo doxx #leoleaks #skandal #hamster

Top Secret Linksfaschismus-Geheimagent sein wurde mir versprochen. Bei übertariflicher Bezahlung durch den Antifa e.V. Ich hab den Vertrag noch da, in meiner linksversifften Bude. Pünktliche Bezahlung. Bonussystem. Halt die ganze Palette. Links hilft sich.

Und dann sowas? Ich bin schon etwas unzufrieden mit dem Service grad. Gelinde ausgedrückt. Ich hab von Beginn an gesagt, das mit dem Netzhamster – das glaubt mir keiner! Doch doch, haben sie gesagt. Gib bloß nix von dir preis. Leg dich mit niemandem an. Sei der Hamster! So ein Humbug. Ich wusste es schon damals besser. Wie so viele im Moment…

Irgendwas hat sich verändert seit #Leoleaks. Ich weiß bloß noch nicht was. #tagsforfun

Star Wars The Force Awakens Fanmade Trailer

Ihr habt es vielleicht mitbekommen: Bald kommt ein neuer Star Wars-Film in die Kinos. Vielleicht habt ihr sogar, wie ich, die bisherigen Trailer verfolgt, immer auf der Suche nach den 2 Sekunden bisher unveröffentlichter Szenen.

Bekanntlich blogge ich nur selten, wenn überhaupt mal, über Film-Trailer, aber das hier ist nice. Jemand hat im besten und kreativsten DIY-Stil den Star Wars Trailer nachgespielt, Szene für Szene. Sweded nennt sich das wohl. War mir auch neu. „Sweded Films are amateur recreations of famous films using limited resources and technology.“

Und hier noch der Vergleich zwischen Fan-Trailer und dem Original:

(via)

Plutos Herz mag gebrochen sein, aber es brennt

Sieh an. Der nähere Weltraum ist plötzlich wieder spannend. Sei es das noch immer nicht völlig gelöste Rätsel um die Entstehung des Mondes, sich anbahnende Verteilungskämpfe um Asteroidenminen oder aktuell der Planet der Herzen, Pluto, der uns überrascht.

Pluto

Pluto ist kraterlos. Das bedeutet, dass die Oberfläche nicht älter als 100 Millionen Jahre ist, mint in Sonnensystemzeitrechnung. Pluto ist also geologisch aktiv. Was seltsam ist, weil es dafür an Energie mangeln sollte.

Plutos Herz mag gebrochen sein, aber es brennt unerklärlicherweise immer noch. Pluto hat übrigens durchaus Berge. Die muss aber etwas formen. Gar nicht so unwahrscheinlich, dass das Eis aus Wasser ist (und nicht nur leichteres Eis aus Methan oder Stickstoff; dass es das auf Pluto gibt, wissen wir bereits). Es bleibt also spannend.

Außerdem kriegen markante Punkte auf Pluto mit Abstand die coolsten Namen: Cthulhu, Balrog – hauptsache Unterwelt!

Kendōkämpfer + Lichtschwerter = Real Life Jedi-Kampf

Kendōkämpfer trainieren nicht nur ihre Schwertkampftechnik, sondern auch ihren Geist, sind also schon ein bisschen wie Jediritter. Die zwei hier kämpfen auch noch mit Lichtschwertern gegeneinander. Viel näher kann man einem echten Jedi-Kampf nicht kommen.

Bei uns im Büro wird übrigens fast genauso gut gefochten.

(via)

Original Star Wars Auditions Mark Hamill, Harrison Ford, Carrie Fisher, Kurt Russell uvm.

 

Eher aus historischem Interesse, hier Mark Hamills Vorsprechen für die Rolle als Luke Skywalker. Hat er gut gemacht. Der Rest ist Geschichte. Sein Partner im Video: ein gewisser Harrison Ford. Laut Kommentaren war Ford zu der Zeit noch nicht als Han Solo gecastet worden, sondern half bloß seinem Buddy George Lucas bei den Screen Tests.

(via)

Mehr Vorsprechen hat die folgende Playlist gesammelt, unter Anderem mit Kurt Russell, der erfolglos für die Rolle des Han Solo vorspricht, Andrew Stevens als Luke und Carrie Fisher als Leia:

Für die unter euch, die gar nicht genug von Schwarzweißvideos eher schlechter Qualität kriegen können, hab ich sogar eine noch längere Liste gefunden: Original Star Wars auditions.

„I did a search and found nothing. And I think they’re really interesting. To those who haven’t seen them. Enjoy.

Longer Carrie Fisher Star Wars Audition

http://www.youtube.com/watch?v=kCXrGuLix7M

Longer Mark Hamill Star Wars Audition

http://www.youtube.com/watch?v=lSjP2GBTr9U

Kurt Russell Star Wars Audition

http://www.youtube.com/watch?v=nix_PID3oiA

William Katt’s Star Wars Audition with Kurt Russell

http://www.youtube.com/watch?v=79XY3d6-tiY

Star Wars Audition – Lisa Eilbacher

http://www.youtube.com/watch?v=Lg4KbjapLmg

Andrew Stevens Star Wars Audition

http://www.youtube.com/watch?v=orz1gx_yyZ4

Cindy Williams Star Wars Audition

http://www.youtube.com/watch?v=8Ob-k0Rr6Fg

Star Wars Audition – Linda Purl

http://www.youtube.com/watch?v=WSBbo7WgFTU

Terri Nunn’s Star Wars Audition

http://www.youtube.com/watch?v=KXy59jMqOsc

Star Wars Audition – Amy Irving & Christopher Allport

http://www.youtube.com/watch?v=GrUDyQmlp8Q

Star Wars Audition – Frederic Forrest

http://www.youtube.com/watch?v=kUjYHi3fQYQ

Star Wars Audition – Perry King and Charles Martin Smith

http://www.youtube.com/watch?v=tdqBtPAZzKg

Robby Benson Star Wars Audition

http://www.youtube.com/watch?v=tv6jQvzpG0w

Star Wars Audition – Anne-Marie Martin (Eddie Benton)

http://www.youtube.com/watch?v=xtT9hrwpE0M

Will Seltzer’s Star Wars Audition (plus end of day wrap up)

http://www.youtube.com/watch?v=fgNlV1Q8_KU

Falls ihr noch mehr Videos von den Star Wars-Castings habt, immer her damit.